Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/vickyinaustralien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sommer, Sonne, Strand.......

Hey Leute

Ja, ich wollte mich nach laaanger Zeit mal wieder bei euch melden....der Grund, warum ich solange hier nichts geschrieben habe, ist eigentlich nur der, dass ich zur Zeit immer noch in Surfers Paradise bin und das Leben geniesze...wirklich viel veraendert hat sich soweit nichts...auszer naja...was soll ich sagen...ich will auch nicht zu viel sagen...aber jetzt so seit einem Monat habe ich hier einen Freund und das ist vielleicht noch ein weiterer Grund, warum ich hier laenger als erwartet bin. Aber als Backpacker kann man hier oder...naja sollte man....eigentlich nichts anfangen, aber was soll ich sagen - es ist halt passiert!!! So. Jedenfalls werde ich in den naechsten Wochen Surfers verlassen, um Fruitpicking im Norden zu machen. Vielleicht zu zweit. Das muss man alles sehen. Jedenfalls bin ich zur Zeit sehr gluecklich;-)

Mehr weisz ich leider auch nicht zu schreiben. Nur so viel, ich habe leider jetzt schon seit mehreren Wochen eine Hautinfektion und muss oefters zum Arzt. Seitdem denke ich, sind ich 10 Euro Praxisgebuehr in Deutschland wirklich laecherlich....hier bezahle ich jedes Mal - und meine jedes Mal und nicht alle drei Monate - 65 Dollar und das erst mal nur um den Arzt zu sehen. Weitere Rezeptgebuehren und des Weiteren kommen natuerlich dazu.....Dachte das ist ganz interessant mal zu hoeren...

Also, ich hoffe euch geht es allen gut!!!

Liebe liebe Gruezse

Eure Vicky

23.9.08 10:24


Werbung


All gone.........:(

Hey Leute,

ich schreibe  heute leider aus einem unerfreulichem Grund. Letzte Nacht wurde ich bestohlen und nun ist alles Wichtige WEG.

Ich hatte Night Security, das heiszt, dass ich von 22.00 Uhr bis 4.00 Uhr morgens wach bleiben muss und dabei hin und wieder nach dem Rechten schaue. Da hier nie Groszartiges passiert, bin ich dann einfach - wie alle anderen auch - auf dem Sofa im Staffroom (Aufenthaltsraum der Leute, die hier arbeiten) eingeschlafen...als ich dann morgens aufwachte, war meine Tasche, die nur wenige Zentimeter vor mir auf dem Tisch lag, leer. Alle wichtigen Wertsachen, meine deutsche und australische Bankkarte, 200 Dollar Bargeld(das Geld, was ich mir hier fuer meine letzte Zeit in Surfers aufbewahrt habe), mein Handy (mit all euren Nummern!!!!!!!!!!) und mein Mp3 Player wurden GESTOHLEN!!!!!!!!!!!! Man muss dabei wissen, dass der Staffroom eigentlich nie abgeschlossen wird und auch ein bisschen versteckt liegt. Jemand muss also Nachts - WAEHREND ICH IM SELBEN RAUM GESCHLAFEN HABE - eingebrochen sein und alles mitgenommen haben. Als ich das feststellte, dass alle Wertsachen einfach weg sind, stand ich total unter Schock. Wenn man dabei weisz, dass man so unglaublich weit weg von zu Hause und seinem Heimatland ist, und ganz ploetzlich total mittellos ist...dieses Gefuehl kann ich gar nicht richtig beschreiben, aber man hat einfach ganz grozse Angst.

Der Schock laesst langsam nach, aber die Vorstellung, dass ich die ganze Zeit ueber dabei geschlafen habe, ist total grussellig und, obwohl ich das gar nicht will, denkt man automatisch immer wieder darueber nach, was haette alles passieren koennen, was waere, wenn ich aufgewacht waere?

Aber Glueck im Unglueck - das einzige Gute ist, dass der, die Taeter mir freunlicherweise meinen Pass dagelassen haben. Auch wenn das hier ironisch klingt, es ist wirklich Glueck, denn ohne Pass, ohne sich ausweisen zu koennen, ist man hier wirklich so richtig aufgeschmissen und ich koennte in der Bank z.B. nicht nachweisen, dass ich das bin, der das Konto gehoert und zu dem ich eine neue Karte haben moechte. Und auszerdem - mir ist nichts passiert!!!!!!! Auch das ist Glueck. Dennoch, auch wenn alles ersetzbar ist, das weisz ich natuerlich auch, bleibt ein sehr ekliges Gefuehl zurueck. 

So, das wollte ich euch eben erzaehlen. Aber, wie gesagt, mir geht es sonst soweit gut. Und wie gesagt, auf dem Handy koennt ihr mich nun NICHT MEHR erreichen.

Ich hoffe, naechstes Mal wieder etwas Schoeneres schreiben zu koennen....

 

Liebe liebe Gruesze von hier,

Vicky

 

P.S.: Diese dreckigen Bastarde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

28.9.08 10:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung